Direkt zum Inhalt
nach oben

Willkommen auf der Website von Arbeitssicherheit Schweiz

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Startseite Alt+0 Hauptnavigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3 Suche Alt+5 Unternavigation Alt+6 Servicenavigation Alt+7

BESIBE Mitglieder

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz kennen. Sie sind in der Lage, mit dem Modulbuch die in ihrem Zuständigkeitsbereich erforderlichen Beurteilungen und Massnahmen durchzuführen und zu dokumentieren. Sie können die wesentlichen Kursinhalte weiteren beteiligten Personen vermitteln.

Zielpublikum
Bereichssicherheitsbeauftragte der jeweiligen Bereiche (Administration, Werkhof / Grünanlagen, Schulen / Sportanlagen, Soziale Institutionen,  Abwasseranlagen / Wasserversorgung, Facility Management / Bäder / Eisbahnen, Kirchgemeinden) sowie Vorgesetzte dieser Bereiche.

Dauer und Kosten
Der BESIBE-Kurs dauert einen Tag. Die Kosten pro Teilnehmer betragen CHF 450.-. Bei einer digitalen Durchführung kostet der Kurs CHF 410.-.

Bedingungen
Für alle Kurse im Präsenzunterricht gilt ab dem 20. Dezember 2021 und bis vorerst am 24. Januar 2022 die 2G-Regel. Demnach dürfen in dieser Zeit nur geimpfte und/oder genesene Personen an unseren Präsenzkursen teilnehmen. Ein entsprechendes, für die Kursdauer gültiges Covid-Zertifikat kann ausgedruckt oder in der App direkt vor Ort vorgelegt werden. Es gilt Maskenpflicht. Die Kurskosten werden voll verrechnet, sofern keine Abmeldung bis drei Wochen vor Kursbeginn stattfindet.

Bei Inhouse-Kursen im Präsenzunterricht entfallen die Verpflegungskosten. Zudem gewähren wir einen Rabatt von 10% auf die üblichen Kursgebühren.

Arbeitssicherheit Schweiz bietet bei grösserer Nachfrage auch BESIBE-Kurse für einzelne Institutionen oder Verbunde (z.B. Verbund von Heimen) an. Bitte fordern Sie eine individuelle Offerte an.

Kursdaten